So beheben Sie häufige Probleme mit Apps unter Windows 10

30.6.2019 | 14:40

Wenn Sie Probleme mit einer Windows 10-Anwendung haben, können Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung verwenden, um sie wieder in Betrieb zu nehmen.

Unter Windows 10 werden Anwendungen, die Sie im Microsoft Store erwerben oder die mit dem Betriebssystem vorinstalliert sind, manchmal plötzlich „kaputt gehen“. Es kann sein, dass Ihre App immer wieder abstürzt, Sie sie nicht starten können oder die App ohne ersichtlichen Grund nicht mehr reagiert. Andere Probleme, mit denen Sie mit einer App konfrontiert sein können, sind Probleme, die versuchen, Inhalte mit einem bestimmten Cloud-Service zu verbinden oder zu synchronisieren.
Unabhängig vom Problem bietet Windows 10 eine Reihe von Möglichkeiten, die häufigsten Probleme mit Microsoft Store-Anwendungen sowie mit integrierten Anwendungen wie Microsoft Edge, Mail und Kalender und Fotos zu beheben.
In diesem Windows 10-Leitfaden führen wir Sie durch drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Probleme mit Microsoft Store-Anwendungen lösen können und so die eine oder andere Windows 10 App reparieren können, die gerade spinnt.

So beheben Sie Probleme mit Apps in Microsoft Store

Wenn eine App nicht wie erwartet funktioniert, besteht der erste Schritt zur Lösung eines Problems darin, mithilfe dieser Schritte nach Updates zu suchen:
1. Öffnen Sie Start.
2. Suchen Sie nach Microsoft Store, klicken Sie auf das Top-Ergebnis, um das Erlebnis zu öffnen.
3. Klicken Sie auf die dreipunktige Menütaste in der rechten oberen Ecke.
4. Wählen Sie die Option Downloads und Updates.
5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get updates.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, lädt der Microsoft Store ein Update herunter und installiert es automatisch, was das Problem beheben kann.

Wie man Probleme mit Apps über Einstellungen behebt

Wenn kein Update verfügbar ist oder Sie nach dem Update immer noch das gleiche Problem haben, können Sie mit der Reset-Funktion die Standardeinstellungen mit diesen Schritten löschen und wiederherstellen:
1. Öffnen Sie Start.
2. Suchen Sie nach Einstellungen, und klicken Sie dann auf das obere Ergebnis, um das Erlebnis zu öffnen.
3. Klicken Sie auf Apps.
4. Klicken Sie auf Apps & Features.
5. Wählen Sie unter Apps & Features die defekte Anwendung aus.
6. Klicken Sie auf den Link Erweiterte Optionen.
7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Reset.
Wichtig: Einige Anwendungen, wie z.B. Microsoft Edge, enthalten eine Reparaturoption, die das Problem beheben kann, ohne die Daten der Anwendung zu beeinträchtigen. Wenn Sie die Schaltfläche „Reparieren“ sehen, empfehlen wir Ihnen, diese Option zuerst zu verwenden, bevor Sie die Schaltfläche „Zurücksetzen“ verwenden.
8. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Reset.

Nach Abschluss dieser Schritte installiert der Prozess die App neu und stellt die Standardeinstellungen wieder her, aber Ihre Dateien werden nicht gelöscht.

Der einzige Nachteil bei der Verwendung dieser Option ist, dass Sie sie je nach Anwendung möglicherweise neu konfigurieren müssen. Wenn Sie Probleme mit der Mail-Anwendung haben, können Sie diese Schritte verwenden, um die Einstellungen erneut zu übernehmen.
So beheben Sie Probleme bei der Neuinstallation der defekten Anwendung
Alternativ, wenn Sie es nicht mit einer integrierten App zu tun haben, besteht eine andere Möglichkeit, Probleme zu beheben, indem Sie die

App deinstallieren und neu installieren.

Unter Windows 10 gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, eine App zu entfernen, aber Sie können eine App jederzeit mit diesen Schritten deinstallieren:
1. Öffnen Sie Start.
2. Suchen Sie nach Einstellungen, und klicken Sie dann auf das obere Ergebnis, um das Erlebnis zu öffnen.
3. Klicken Sie auf Apps.
4. Klicken Sie auf Apps & Features.
5. Wählen Sie unter Apps & Features die defekte Anwendung aus.
6. Klicken Sie auf den Link Erweiterte Optionen.
7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.
8. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird die betreffende App von Ihrem Computer entfernt und Sie müssen sie manuell über den Microsoft Store neu installieren.

Neuinstallation einer App unter Windows 10

Um eine App aus dem Microsoft Store neu zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:
1. Öffnen Sie Start.
2. Suchen Sie nach Microsoft Store, und klicken Sie dann auf das Top-Ergebnis, um das Erlebnis zu öffnen.
3. Benutzen Sie das Suchfeld oben rechts, um die App wiederzufinden.
4. Wählen Sie die App aus, die Sie neu installieren möchten.
5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Install.
Nach Abschluss dieser Schritte sollten Sie die App problemlos nutzen können. Möglicherweise müssen Sie jedoch einige Ihrer alten Einstellungen erneut anwenden.
Wenn alles schief geht, können Sie auch versuchen, mit der Problembehandlung „Windows Store Apps“ Anwendungen unter Windows 10 zu reparieren.

Comments are closed