Gewerbe Druck Hannover - Offsetdruck unglaublich günstig !

Websuche:

Aktuelle Schlagzeilen im Überblick
FAQ vor Diesel-Urteil: Kommen nun Fahrverbote?

Heute will das Bundesverwaltungsgericht entscheiden, ob Fahrverbote in Innenstädten für Diesel-Fahrzeuge zulässig sind. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam über "Luftreinhaltepläne" und vier mögliche Szenarien.

Deutsche Umwelthilfe - Ein umstrittener Anwalt für die Umwelt

Fahrverbote für Dieselfahrzeuge könnten bald Realität werden. Doch wer hat das Thema überhaupt bis zum Bundesverwaltungsgericht gebracht? Die Deutsche Umwelthilfe. Ein Porträt von Kathrin Wesolowski.

#kurzerklärt: Was ist das Problem mit den Diesel-Autos?

Feinstaub, CO2, Stickoxid - klar, das komplett saubere Auto gibt es nicht. Aber warum stehen derzeit fast ausschließlich die Diesel-Autos in der Kritik? Martin Schmidt erklärt es.

Trump denkt über bewaffnete Lehrer nach

US-Präsident Trump hat bei einem Treffen mit Schülern besseren Schutz vor Gewalt versprochen. Dafür erwägt er, Mitarbeiter in Schulen zu bewaffnen. Auch verspricht er eine bessere Überprüfung von Waffenkäufern.

Wegen Wahleinmischung: USA drohen Russland mit Sanktionen

Lange hatte US-Präsident Trump die Einmischung Russlands in die US-Wahl 2016 angezweifelt. Doch jetzt droht die US-Regierung Moskau doch mit neuen Strafmaßnahmen. Details sind noch nicht bekannt.

Amnesty-Jahresbericht: Mehr Repression, aber auch mehr Protest

Die Menschenrechtslage hat sich weltweit weiter verschlechtert, so die Bilanz von Amnesty International. Doch positiv sei, dass mehr Menschen denn je für Menschenrechte demonstrierten. Von Nina Barth.

Ost-Ghouta: Sicherheitsrat debattiert "die Hölle auf Erden"

Nach Tagen voller Bombenangriffe nimmt sich die Sicherheitsrat der Vereinten Nationen der Situation in der syrischen Enklave Ost-Ghouta an. Ist eine Lösung für die belagerte Bevölkerung in Sicht? Von Georg Schwarte.

Analyse zum Konflikt in Nordsyrien: Pulverfass Afrin

Sollten sich in Syrien Assad-treue Milizen der Türkei entgegenstellen, wäre das eine gefährliche Eskalationsstufe. Auch, weil Russland in der Region größere Ziele verfolgt. Eine Analyse von Reinhard Baumgarten.

Handgranaten-Angriff auf US-Botschaft in Montenegro

Was ist vergangenen Nacht an der US-Botschaft in Montenegros Hauptstadt Podgorica passiert? Fest steht: Ein Mann warf erst eine Handgranate auf das Gebäude, dann tötete er sich mit einer anderen selbst.

EU-Komission will mit Albanien und Mazedonien Beitritt verhandeln

Schon zum Sommer will die EU-Kommission Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien aufnehmen, das kündigte EU-Kommissar Hahn in der "Welt" an. Beide hätten sich durch wichtige Reformen qualifiziert.

Nicht schweigen - Gedenken an die Geschwister Scholl

Vor 75 Jahren wurden Hans und Sophie Scholl hingerichtet, weil sie zum Widerstand gegen das NS-Regime aufriefen. Noch heute stehen ihre Namen für Mut und den Kampf gegen Unrecht. Von Stefan Maier.

Ex-Grünen-Chefin Peter wechselt zu Ökoenergie-Verband

Im Januar gab sie ihr Amt als Grünen-Parteichefin auf, nun wechselt Simone Peter in die Privatwirtschaft: Die 52-Jährige wird Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie.

Bayern: Geldwäsche-Verdacht bei Immobiliendeal

2013 verkaufte Bayern 32.000 Wohnungen an eine Investorengruppe. Gleichzeitig gab es Hinweise von LKA und Zoll auf Geldwäsche im Umfeld des Käufers. Das bringt Finanzminister Söder jetzt in Erklärungsnot. Von J. Keuchel, A. Pollmeier, C. Zühlke.

BRIT Awards verliehen: "Der Hass wird nicht gewinnen"

Neun Monate nach dem tödlichen Anschlag auf ein Konzert in Manchester wurden in der nordenglischen Stadt die BRIT Awards verliehen. Kein Wunder, dass es auf der Bühne auch politisch wurde. Von Stephanie Pieper.

Vonn vorn - Shiffrin mit besten Chancen

Einen Tag nach Platz drei in der Abfahrt hat Lindsey Vonn in der Kombination gezeigt, wie stark sie in der Speed-Disziplin ist. Die besten Goldchancen hat aber Slalom-Spezialistin Mikaela Shiffrin.

Jetzt live: Olympische Winterspiele 2018 in Pyeongchang

Mehr als 2900 Athleten kämpfen in Südkorea um olympische Medaillen. Sehen Sie die Wettkämpfe jetzt live und wählen Sie dabei zwischen bis zu vier Livestreams.

News-Updates von Novi

Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

TI-Korruptionsstudie: Rutscht Deutschland durchs Nichtstun ab?

Deutschland verschläft laut einer Studie den Kampf gegen die Korruption - ist damit aber nicht allein. Darin sieht sich Transparency International durch seinen Korruptionswahrnehmungsindex bestätigt.

"Bild"-Bericht über Jusos: "Titanic" reklamiert Fake für sich

Die "Bild" hatte über mögliche Russland-Kontakte der Jusos berichtet und ist damit offenbar einer Aktion des Satiremagazins "Titanic" aufgesessen. Ein Fehlverhalten erkennt sie aber nicht. Von Wolfgang Wichmann.

G20-Akkreditierungen: Zweifel und Kritik an Polizeidateien

Das polizeiliche Informationssystem INPOL weist offenbar gravierende Mängel auf. In einem vertraulichen Bericht äußert die Datenschutzbeauftragte Voßhoff im Nachgang von G20 nun deutliche Kritik. Von Arnd Henze.

Frankreichs neues Asylgesetz nimmt Deutschland als Vorbild

Während in Europa insgesamt die Zahl der Asylbewerber eher abnimmt, steigt sie in Frankreich: Jetzt stellte Innenminister den Entwurf eines Einwanderungsgesetzes vor - mit deutschem Vorbild. Von Barbara Kostolnik.

Juncker ernennt Deutschen Selmayr zum obersten EU-Beamten

Er gilt schon als einer der einflussreichsten Strippenzieher in Brüssel. Nun wechselt der deutsche Beamte Selmayr auf den Posten des Generalsekretärs und erhält eine Beschäftigungsgarantie. Von Ralph Sina.

US-Prediger Billy Graham mit 99 Jahren gestorben

Er war das "Maschinengewehr Gottes", Präsidentenberater, Ikone der US-Konservativen: Der US-Pastor Billy Graham ist im Alter von 99 Jahren gestorben. Der Baptist galt als erster großer TV-Prediger.

Kampagne gegen EU-Austritt: Mit dem Bus gegen den Brexit

Die Brexit-Gegner in Großbritannien geben die Hoffnung nicht auf, in der EU zu bleiben. Eine Gruppe startete mit einem Bus auf eine Kampagnen-Tour, um über die Nachteile aufzuklären. Von Stephanie Pieper.

Burschenschaft in Wien - FPÖ in Erklärungsnot

In Österreich gerät eine weitere Burschenschaft wegen eines Buchs mit antisemtischen Liedern unter Druck. Auch diesmal gibt es eine Verbindung zur Regierungspartei FPÖ. Die Burschenschaft dementiert. Von Andrea Beer.

EU verhängt Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Die EU-Kommission hat gegen mehrere Konzerne Kartellstrafen in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro verhängt. Die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental müssen jeweils rund 75 Millionen Euro Strafe zahlen.

Einigung auf neuen Haustarif bei VW

Volkswagen und IG Metall haben sich geeinigt: Für die 120.000 VW-Beschäftigten an den westdeutschen Standorten gibt es einen neuen Haustarif. Er sieht unter anderem eine Lohnerhöhung um 4,3 Prozent vor.

ADAC testet Diesel-Hardware: Und es geht doch

Hardware-Nachrüstungen von Dieselautos sind nach Einschätzung des ADAC möglich und "hochwirksam". Wie der Autoklub mitteilte, können die Stickoxid-Emissionen drastisch verringert werden. Von Stefan Maier.

Song "Zoutelande": Genauso trist wie Frankfurt/Oder?

Was haben Frankfurt/Oder und das niederländische Zoutelande gemeinsam? Die Tristesse - das meint zumindest die niederländische Band Bløf. Sie coverte ein deutsches Lied und landete damit einen Megahit. Von Malte Pieper.



Spielkonsolen kaufen
Bonuskarten